Gästebuch

Neuen Eintrag hinterlassen:

Ihr Name:
Ihre E-Mail:
*
Ihre Homepage:
*
Zum Thema
Gästebucheintrag:

Das Versenden kann bis zu einer Minute dauern!
* Werden bei Angabe veröffentlicht

Unbekannt am 31.03.2017 um 10:33 Uhr:

Allgemein

Herzlichen dank für ihre Hilfe liebe Frau Fröhling.

Durch ihre Kommunikation mit unserer Hündin erleben wir einen völlig neuen,glücklichen HUND. Wir waren anfangs skeptisch, aber dieser Unterschied ist grossartig! Wir können es nur weiter empfehlen

Email:keine
Homepage:keine


Barbara am 03.02.2016 um 19:43 Uhr:

CDs

Liebe Rose,

ich bin tief beeindruckt von deiner Persönlichkeit und von den wunderbaren Methoden, die ich bei dir im Kurs lernen durfte. Ich möchte dir etwas erzählen über den Mutterton (CD "Heilsame Klänge für Tiere" von Fröhling/Majrich mit Mutterton- und Rudeltonkomposition). Mein Freund Felix und ich trennen uns gerade und ich werde bald aus der Wohnung ausziehen. Es ging uns damit nun einige Wochen richtig schlecht, wir haben zuletzt kaum gegessen und überall lagen Taschentücher rum. Auf eine gewisse Weise ist es auch ein schöner Trennungsprozess, weil wir ihn großenteils gemeinsam durchmachen. Wenn es nicht so weh täte und nicht solche Angst machen würde. Ich hatte noch nie solche Angst bei einer Trennung.
Vor zwei Tagen ging es mir dann dermaßen schlecht, dass ich nochmal alles durchgegangen bin, was mir jetzt helfen könnte. Da haben wir endlich deine CD aufgelegt. Der Rudelton war in dieser Situation nicht auszuhalten, ganz schlimm. Der Mutterton war sofort viel besser. Nach ein paar Minuten löste sich etwas bei mir, ich konnte nochmal aus einer anderen Richtung mit Felix reden. Dann löste sich etwas zwischen uns, wir haben uns emotional sofort angenähert. Jetzt sind wir wieder viel harmonischer und freuen uns über die gemeinsame Zeit, auch wenn es sich anfühlt als ob es in absehbarer Zeit vielleicht doch auseinander geht. Das war ein sehr schönes Erlebnis, wie der Mutterton gewirkt und die ganze Situation verwandelt hat. Ich bin sehr dankbar.
Ich grüß' dich herzlich.
Barbara

Email:soogseng@yahoo.de
Homepage:keine


Carolin schrieb am 15.12.2015 um 15:48 Uhr:

Tiergespräche

Liebe Frau Fröhling,

endlich komme ich dazu, Ihnen Rückmeldung zu geben zur Tierkommunikation, welche Sie im Sommer 2015 mit unserem Kater durchgeführt hatten: Unser primäres Anliegen war es ja, unseren Kater auf unsere Abwesenheiten im Sommer vorzubereiten. Die Rückmeldung des Katers bzw. von Ihnen in der Tierkommunikation war, dass wir ihn keinesfalls eingesperrt im Haus lassen sollen, sondern zur Not auch draußen schlafen lassen sollen. Dieses Wissen war uns eine große Hilfe. So konnten wir der Katzensitterin sagen, sie kann unseren Kater abends einfach ziehen lassen. Es kommt mir auch vor, dass mich unser Kater seit der Tierkommunikation besser versteht. Z. B. sage ich abends, wenn er noch sehr spät raus will, dass er bitte bis 22:30 Uhr zurück sein soll. Das hat noch fast immer geklappt. Auch frage ich ihn morgens, bevor ich zur Arbeit gehe, ob er tagsüber herinnen bleiben will oder draußen, und dann läuft er z. B. zur Tür und zeigt mir so seinen Wunsch an.
Den über Sie kommunizierten Wunsch unseres Katers nach einem anderen Namen haben wir respektiert. Wir nennen ihn seitdem so, wie er es vorgeschlagen hat, und er hat von Anfang an auf diesen Namen reagiert! Sie sehen also, Sie haben uns sehr geholfen. Wir haben ein viel entspannteres Verhältnis zueinander bekommen, was uns allen gut tut. Ich danke Ihnen sehr für Ihre Hilfe und Ihre nachhaltigen Ratschläge!

Email:keine
Homepage:keine


Jasmin schrieb am 12.12.2015 um 09:15 Uhr:

Allgemein

Liebe Rose,

... durch dich kam ich wieder intensiver in Kontakt mit einer meiner so wichtigen Stärken und Freuden. Vielen Dank für die persönlichen Gespräche und den tollen weiterführenden Kurs in der Tierkommunikation. Nach dem Kurswochenende sagte mein Freund zu mir, dass ich so gestrahlt hätte und so schön gewesen sei, als ich mittags am See auf ihn zulief ... Ja... wie man buchstäblich glänzt und leuchtet, wenn man sein inneres Licht zum Aufgehen bringt ...
Alles Liebe! Jasmin

Email:jasmin.eiberle@gmx.de
Homepage:keine


Wahl Angelika schrieb am 13.09.2015 um 10:45 Uhr:

Liebe Rose,

danke für das sehr beeindruckende Seminarwochenende zur Telepathischen Tierkommunikation bei Dir in Meersburg. Es hat meine Erwartungen und Vorstellungen weit übertroffen, und ich kann Deine Informationen und Anregungen sehr gut und hilfreich in meinen Alltag mit einbinden. Deine ganzheitlichen Aspekte und Betrachtungsweisen - (kommen übrigens auch in Deinem Buch sehr gut zum Ausdruck) - haben mich ganz besonders angesprochen und mir neue Impulse und Wege aufgezeigt. Ich freue mich bereits jetzt schon auf künftige Seminare und Gesprächskreise mit Dir.
Danke auch für Dein sehr interessantes und spannendes Tierkommunikations-Buch! Ganz liebe Grüße auch an alle Deine Tiere von Angelika Wahl

Email:angelika.wahl@gmx.net
Homepage:keine


Claudia Brunner schrieb am 10.09.2015 um 19:36 Uhr:

Liebe Rose,

schön dass es Dich gibt. Ich bin sehr beeindruckt von Deiner Arbeit und der Art, wie Du das machst. Deine Seminare, das, was ich da - auch über mich - lernen durfte, und die Menschen, die ich dadurch kennengelernt habe, haben mein Leben sehr bereichert.

Ich freue mich immer auf die Übungskreistreffen und bin sehr gespannt, was für "Schätze" ich wieder mit nach Hause nehmen darf.
Herzliche Grüße Claudia

Email:keine
Homepage:keine


Claudia Weiss schrieb am 02.09.2015 um 18:10 Uhr:

Liebe Rose,

ich möchte dir danken für dein Sein. In dir habe ich eine großartige Lehrerin gefunden. Du arbeitest auf einer Ebene, die ich sehr willkommen heiße. Von Herz zu Herz. Von Herz zu Tier.
Danke, mach weiter so. Ganz liebe Grüße Claudia

Email:claudiweiss65@web.de
Homepage:www.lichtquelle-claudia-weiss.de


Sibylle schrieb am 18.08.2015 um 11:47 Uhr:

Liebe Rose,

ich besuchte im Laufe diesen Jahres das Basis Seminar in Tierkommunikation, den Aufbaukurs, sowie einen Tagesworkshop "Ich schlüpf in Deine Haut".
Ich muß gestehen, geübt habe ich nicht und arbeiten tue ich auch nicht damit. Mein Vertrauen in mich, auch sehr gering. Am Samstag rief mir eine Freundin an, Ihrer Katze geht es sehr schlecht. Sie frisst nicht, lässt sich nicht anfassen. So bat sie mich einen Walk zu machen, um nach ihr zu sehen. Im ersten Moment bekam ich einen Schreck und traute es mir nicht zu, aber ich wollte helfen. So ging ich für Beluga....
Ich bekam den Backenzahn...immer und immer wieder diesen Backenzahn, bei vielen anderen Antworten stimmte sie mir sofort zu. Am Montag bekam ich dann die Diagnose des Tierarztes mitgeteilt... mehrere entzündete Backenzähne! Für mich ein absoluter Erfolg und für Dich liebe Rose, die Bestätigung für Deine wunderbare Arbeit!!! Nun wünsche ich Beluga eine gute Genesung und Dir liebe Rose Danke ich von ganzem Herzen und speziell für diesen einen, "ersten Walk".
Alles Liebe
Sibylle & Lenny & Mia

Email:keine
Homepage:keine


Jeannine schrieb am 17.08.2015 um 21:33 Uhr:

Ich war der Tierkommunikation gegenüber schon länger sehr aufgeschlossen,

aber was der Basiskurs in mir ausgelöst hat, ist kaum in Worte zu packen. Zu Spüren und zu erleben, dass ICH das auch kann, war eine grosse Bereicherung. Doch noch viel mehr beeindruckt haben mich die starken Emotionen der Tiergefährten, die mich einfach nur mit Glückseligkeit erfüllt haben. Ich wünschte mir, es gäbe mehr Raum für Tierkommunikation und vor allem mehr Menschen, die sich darauf einlassen. Es lohnt sich!

Danke Rose, dass Du mir diese Welt eröffnet hast und danke an all die bisherigen Tiere, die mich allesamt freudig in die Tierkommunikation begleitet haben.

Email:keine
Homepage:keine


Marion Numrich schrieb am 17.08.2015 um 20:19 Uhr:

Der Aufbaukurs bei Rose hat mir den ersehnten "Schub" gegeben.

Die 3 Tage waren sehr schön für mich. Es gibt ja keine "Zufälle" im Leben u. so bekam ich bereits 2 Tage nach dem Aufbaukurs mein erstes Sorgenkind (TK-Auftrag) u. konnte Hund u. Mensch erfolgreich helfen ...

Email:marion-numrich@web.de
Homepage:www.numis-arche.de


Mike schrieb am 23.08.2015 um 12:51 Uhr:

Liebe Rose,

du hast mir in deinen Seminaren gezeigt, dass es zwischen uns Menschen, der Tier und Pflanzenwelt, eine tiefe Verbundenheit gibt, die wir als Menschheit seit langem vergessen und ignoriert haben und wie wir wieder Zugang erlangen können. Deine Seminare und deine Lesung bei uns hat mir viel Spaß gemacht und dein Buch sollte in jedem Bücherregal eines Tierfreundes stehen.

Danke für alles was du tust.

Mike

Email:freeman_freiburg@web.de
Homepage:keine


Petra Brodbeck schrieb am 21.08.2015 um 12:02 Uhr:

Liebe Rose,

Danke! Du hast mir eine neue Welt eröffnet. Wie heilsam und wie tiefgehend. Basis- Aufbau-Sterbeseminar, bereichernd für mich.

Das Einzelseminar was Du für mich ausgearbeitet hast, war für mich ein weiterer Schritt in meiner Entwicklung. Dies kann ich nur empfehlen, es gab so viele Fragen und Du, Rose, hast diese auf Deine sehr liebe Art beantwortet und bist auf mich wirklich eingegangen.

Dir, liebe Rose, alles Gute auf Deinem weiteren Weg.

Petra

Email:info@hirsch-garten.de
Homepage:www.hirsch-garten.de


Monika Holler schrieb am 24.03.2015 um 16:47 Uhr:

Liebe Frau Fröhling,

ich danke Ihnen, dass Sie den Mut und die Liebe hatten, dieses Buch ("UnGEHÖRTES. Tierbotschaften - Heilungsimpulse für Mensch und Tier) zu schreiben. Es hat mich immer wieder zu Tränen gerührt. Diese Mitteilungen der Tiere und diese große, allumfassende Liebe. Ich bin so dankbar, dass ich Sie kennenlernen konnte und Sie mich und meine Hündin ein Stück begleitet haben. Besonderes in der Zeit vor dem Heimgang meiner geliebten Hündin war die Klangschalen-CD "Vollendung, Loslassen, Neubeginn" ein Segen für mich und meine Gefährtin. Sie wurde gerufen und vorbereitet und ging dann in der ganzen Bereitschaft und in innerem Frieden von uns. Und wenn der Schmerz kommen will, höre ich die CD und bin dadurch in der Verbindung, so dass auch meine Seele geheilt werden kann. Vielen Dank für all die Botschaften - und ich freue mich auf ein nächstes Buch über Tierkommunikation von Ihnen.
Ich bedaure die Menschen, die noch nicht wissen, welche vierbeinigen Diamanten, Brillianten und Juwele bei ihnen leben. Eine wunderschöne aufblühende Zeit in Gottes Schutz und Segen für Sie, liebe Frau Fröhling, und alle, die Sie begleiten.
Monika Holler

Email:monika-holler@gmx.de
Homepage:keine


Rebecca Mehler schrieb am 17.07.2013 um 23:30 Uhr:

Was für ein wunderbares Kursangebot!

Nach dem Basiskurs vor einem Jahr habe ich nun den Aufbaukurs besucht und bin mit einem ganzen Werkzeugkoffer an praktischen Anwendungen für die Tierkommunikation nach Hause gekommen. Und nicht nur das - dieser Koffer beinhaltet Lösungen für ganz viele Momente im Leben und öffnet neue Wege in die Begegnung mit allen Lebewesen UND den Menschen.

Wärmstens weiter zu empfehlen!

Rebecca

Email:r.mehler@bluewin.ch
Homepage:keine


Radana Kuny schrieb am 23.03.2013 um 13:24 Uhr:

Liebe Rose,

nun kennen wir uns schon so viele Jahre und es ist schön zu sehen,
wie sich Deine \"Arbeit\" erfolgreich entwickelt und Du so vieles bewirken konntest.
Ich freue mich sehr, dass wir uns kennengelernt haben und so auch die Möglichkeit haben,
gemeinsam den Menschen und ihren Hunden zu helfen.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und freue mich schon sehr auf Dein Buch!

Alles Liebe von
Radana, Shanti, Nala und Mousier Einstein:-)

Email:radana.kuny@dog-verhaltenstherapie
Homepage:www.dog-verhaltenstherapie.de


Thorsten Landeck schrieb am 12.03.2013 um 17:05 Uhr:

Liebe Rose, liebe Gästebuchleser,

zuerst konnte ich mir unter Tierkommunikation recht wenig vorstellen.
Wenn ich ehrlich bin, habe ich es als esotherischen Quatsch belächelt.
Zum Glück ist mein Kopf (einigermaßen) rund und ich durfte dank Ingrid Rose Fröhling mein
Denken über Tierkommunikation und die beindruckende Arbeit von Rose in die richtige Richtung ändern.
Rose, Du leistest einen wichtigen Beitrag für unsere (Um)Welt und bist ein tolle und beindruckende Frau.

Schön, das es Dich gibt!

Herzliche Grüße & Shanti, Thorsten

Email:keine
Homepage:www.gruenerbaum-stetten.de


Petra Maier schrieb am 06.02.2013 um 20:46 Uhr:

Liebe Ingrid Rose,

... es ist ein Segen für die Tiere und ihre Besitzer, dass es dich und deine Fähigkeiten
in der Tierkommunikation gibt.
Ich wünsche dir immer einen klaren Kopf und bleib am Ball.

Herzliche Grüße,

Petra Maier

Email:keine
Homepage:www.heilpraktikerin-maier.de


Gysin Ruth schrieb am 04.02.2013 um 14:46 Uhr:

Betr.: CD "Heilsame Klänge für Tiere"

... ich lasse diese CD jeden Tag für meinen Kater Moritz laufen. Er hört ruhig zu, legt sich ganz nahe dazu.
Nichts und niemand kann ihn dabei aus der Ruhe bringen ... Ende März 2013 führe ich Moritz mit Katze Nala,
die noch in einer anderen Wohnung lebt, zusammen. Natürlich nur mit Hilfe der CD.

Vielen Dank: Ruth Gysin, Schweiz.

Email:keine
Homepage:keine


Stefan Flemming schrieb am 14.12.2012 um 17:39 Uhr:

Tolle Seite, tolle Themen

Hallo Ingrid,

Viel Spaß mit deinem neuen Gästebuch.

Liebe Grüße

Stefan Flemming

Email:keine
Homepage:shrinker.lansiv.de